CV

FILMMAKERS CASTFORWARD SPOTLIGHT UK CASTUPLOAD

DAS IMPERIUM TALENT AGENCY

FACEBOOK or INSTAGRAM

Schauspieler Alexander Albrechts jüngste Arbeit umfasst die Sky Atlantic-Serie LITTLE BIRDS von Stacie Passon (House of Cards, Transparents), die Netflix-Serie THE QUEENS GAMBIT von Scott Frank und die Ufa Fiction-Serie KU’DAMM 63 unter der Regie von Sabine Bernardi. Im Januar 2020 uraufführte er in St. Moritz & Zürich sein Ein-Mann-Monodrama DER SCHUSS – Alexander Puschkins Klassiker unter der Regie von Lioudmila Meier-Babkina (Klassische Bühnenkunst Zürich).

Alexander Albrecht ist einer der Menschen, der sie sofort beeindrucken wird. Geboren und aufgewachsen ist er in der Schweiz, war aber nie an Grenzen gebunden. Er lebte an vielen verschiedenen Orten, unter anderem in New York (wo er Schauspielkurse am etablierten Susan Batson Studio besuchte) & in Mexiko-Stadt.

AA ist in vielen Sprachen kreativ, man könnte sogar behaupten, dass dies eine seiner Stärken ist. Er spricht fließend Schweizer-Dialekt, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch. Wie ein Chamäleon passt er sich den Rhythmen der Sprache und der Vergangenheit der Figuren an.

Neben der Kameraarbeit schlägt sein Herz ganz groß für die Bühne, das Theater. Früher spielte er WEISSE NÄCHTE, geschrieben von einem jungen F. M. Dostoyevsky, 2016/17 auf mehreren Bühnen und berührte sein Publikum mit präziser Charakterarbeit. Ebenfalls war er regelmäßig auf Tournee mit seiner Zwei-Mann-Show THE MYSTERY OF IRMA VEP, die zuletzt jeden Abend beim legendären Theaterfestival at.tension # 8 2019 erfolgreich gezeigt wurde.

Als Weltbürger lebt er auf jeden Fall von den Prinzipien der Einheit und der Vielfalt des Individualismus und spiegelt seine Werte auch in seiner internationalen Arbeit wieder. Weitere Erlebnisse vor der Kamera sammelte er in NACHTEXPRESS, GIULIAS VERSCHWINDEN, AMERICAN CURIOUS, THE COACHMEN, GZSZ und STADTHELDEN.

Zusammen mit Lucia Carreras und Machete Producciones hat AA in Mexiko den Kurzfilm LA BODA DE BABA geschrieben und produziert. Mit diesem bizarren Werk, in dem er selbst spielte, durfte er an vielen Internationalen Festivals weltweit im Wettbewerb teilnehmen (Morelia, Guadalajara, Guanajuato, Festival de Cine Cuba, Gässli etc.)

Vertreten wird Alexander Albrecht durch die Agentur Das Imperium Berlin Georg Georgi und lebt in Berlin.

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO 23.5.2018