Neuer Spieltermin 29.11.18 THE MYSTERY OF IRMA VEP

Es ist wieder soweit!

Wir spielen am 29.11 im SALON UTE im Herzen von Schöneberg.

Ich freue mich Rosa von Praunheim zitieren zu dürfen, „brilliant gespielt“, er sah das Original in New York’s wilden 80ern und war ab unserer Darbietung begeistert.

*** Exklusiv für ein begrenztes Publikum. Keine Walk-Ins, Es wird um Reservierung gebeten. ***
“The Mystery of Irma Vep” a Penny Deadful by Charles Ludlam:

Donnerstag, 29. November 2018 um 19:00 Uhr BAR, 20 Uhr VORSTELLUNG

Ort: Salon Ute, Hauptstrasse 163, Berlin Schöneberg (U7 Kleistpark)

Reservierung gerne über mich: me@alexander-albrecht.com

Premiere Berlin THE MYSTERY OF IRMA VEP

“The Mystery of Irma Vep” a Penny Deadful by Charles Ludlam:

Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 19:30 Uhr  (Premiere)

Freitag, 12. Oktober 2018 um 19:30 Uhr

Samstag, 13. Oktober 2018 um 19:30 Uhr

(in leicht verständlichem britischen Englisch)

Ort: Theater O-Tonart, Kulmer Str. 20A, Berlin-Schöneberg

Ticketreservierungwww.o-tonart.de / Tel: +49 (0)30 37 44 78 12

VVK 19.- Euro / AK 21.- Euro

SATIRE

„ A really good laugh … The story has to be seen to be believed“

-The New York Post

DRAMA

„A true vaudeville tour de farce… it’s wonderful“

-Time

HORROR

„Lunatic fun that keeps you in stitches.“

-The New York Daily News

2 Actors
8 Characters
35 Costume Changes 130457558 English Words

From the English estate Mandacrest to the blazing sands of far-off Egypt, this definitive spoof of gothic melodramas is a quick change marathon that has everything: laughs, scares, satire, a vampire, a sympathetic werewolf, and an Egyptian princess who may be brought back from the dead.

„The Mystery of Irma Vep” is a sharp satire, dark horror drama and a parody of Hitchcock classics in the tradition of Monty Python and Absolutely Fabulous.
Rapid scene changes ensure a breathless pace of play: Slap-Stick elements alternate with pathetic monologues and Screwball Comedy dialogues.

The team around director Magdalena Schnitzler works ingeniously with viewing habits, irony and audience interactions. Irma Vep is simply camp!

Performers: Alexander Albrecht and Alexander Moitzi

Concept + Realization: Magdalena Schnitzler

More? Videos and Comedy Sketches online! Follow us on Facebook Event page: @The Mystery of Irma Vep Berlin

THE MYSTERY OF IRMA VEP am Meeresrausch Festival

Auf der Bühne des legendären Chapeu Club’s unter der Regie von Magdalena Schnitzler zeigten wir unser neues crazy baby THE MYSTERY OF IRMA VEP. Eine Komödie ohne Grenzen, Slap-Stick vom Feinsten, ein Versuch das Rätsel von Mandacrest zu lösen. British only!

Zur Zeit in Verhandlungen das Baby nach Berlin zu bringen. Wir freuen uns auf baldige Vorführungen und lassen Euch wissen!

Das kleine Theater des CHAPEAU CLUB’s am Meeresrausch Festival an der Ost See.

Premiere THE COACHMEN at Kosmos Zurich

Herzlichen Dank an die junge talentierte Regie von Freddy Macdonald und seinem Vertrauen mich diese intensive Rolle spielen zu lassen. Wir haben es gerockt! Ebenso möchte ich mich bei seiner wunderbaren Familie bedanken, bei dem Executive Producer Barry Navidi der uns im Anschluss eines seiner Meisterwerke mit Al Pacino WILDE SALOMÉ zeigte. Ja Mann, ich war mit AL auf einem Screen und wir teilen nun den selben Producer, wie super Hammer cool ist das denn. Jetzt hoffen wir auf viele schöne Festival screenings, fingers crossed!

Sarah Schlagenhauf, Barry Navidi, Alexander Albrecht, Cast & Crew, Freddy Macdonald

THE COACHMAN – stills from the Set

Three wealthy strangers are blackmailed into making calls from an abandoned RV with an untraceable satellite phone. Their job: blackmail three other wealthy strangers.
At least that’s the plan.

Directed by Freddy Macdonald, Produced by Barry Navidi & Fred Macdonald

LA BODA DE BABA am Basler Film Festival (Gässli) 2017

Total ausser mir vor Freude – Schweizer Premiere am Gässli Festival in Basel, zwischen den Mauern der Altstadt, in der Internationalen Competition, besser könnte das Homecoming nicht sein! Ich bedanke mich herzlich beim gesamten Festival Team und besonders bei Giacun Caduff der grosses Interesse an meiner Arbeit zeigt. Ich werde den Film präsentieren und in den vier Tagen anwesend sein.

LA BODA DE BABA at the Havana Film Festival 2016

Es freut mich unglaublich in Havana mit LA BODA DE BABA am Internacional Del Nuevo Cine Latino Americano zu sein! Dieses Festival ist ganz klar neben Ventana Sur das wichtigste auf dem Latein Amerikanischen Boden. Danke das wir hier sein dürfen!

Link Festival LA BODA DE BABA: Click here!

Das sofort miteinander in Kontakt treten der Menschen in Kuba hat mich sehr beeindruckt und zu tiefst berührt. Seit ich klein war, hatte ich die Angewohnheit, die Leute auf der Straße stets an zulächeln. Ein krasser und oft unbewusster Tick von mir. Was hier in Havanna an Reaktionen zurück kam, war so Herz erwärmend für mich, sofort kam eine Lächeln, eine Grimasse oder einfach nur ein Strahlen zurück geschossen. Einmalig. Wenn man nach Geld gefragt wurde und “Nein” antwortete, hieß es “no te precupes”, mach dich nichts draus, oder wie ein Musiker meinte “money is not everything”.

Los Cabos International Film Festival 2016

Und wieder bin ich unterwegs in Mexiko. Unglaublich. Diese Welten mit ihren Realitäten, obwohl natürlich klar, diese Fotos zeigen jetzt wie paradiesisch man hier empfangen wird. Mexico I love you.

In Los Cabos war ich unterwegs mit MACHETE PRODUCCIONES, den Produzenten unseres Kurzfilms LA BODA DE BABA produzierten.

In Cabos feierten wir die Premieren von unserem LA HABITACION / TALES OF MEXICO, wo ich als Associate Producer mitwirkte. Zugleich war X500, ebenfalls produziert von Machete unter der Regie von Juan Andres Arango, in der Competion für besten Mexikanischen Film und gewann anschließend den Hauptpreis.

Meine Mission war am Summit teil zu nehmen und zu lernen von Anderen. Danke Los Cabos!

Photoshooting mit dem Los Cabos Preis, Cast & Crew LA HABITACION / TALES OF MEXICO

LA BODA DE BABA in Morelia International Film Festival 2016

Super cool mit LA BODA DE BABA an diesem besonderen Film Festival und offiziellem Partner der Berliner Film Festspiele mit dabei zu sein! Wir freuen uns!

Links für weiter INFOS: Link 1, Link 2

Alan Estrada, Anabel Ferreira & Alexander Albrecht mit LA BODA DE BABA in Morelia.

Zürich Film Festival 2016

Wie immer war es sehr schön am Zürcher Film Festival. Wunderbar hier mit Lucia Carreras auf der Premiere ihre neuen Spielfilmes TAMARA Y LA CATARINA zu sein. Lucia Carreras führte Regie bei unserem Kurzfilm LA BODA DE BABA.

Alexander Albrecht, Lucia Carreras & Daniel Carreras