Theater 48 Stunden Neukölln Festival – COMPLAIN YOUR WAY TO THE TOP

*Das Stück wird auf englisch gespielt und deutsch untertitelt.

A play starring Catalin Jugravu and Alexander Albrecht

Featuring complaints written and performed by
Lauren Miller, Natascha Mattmüller, and Judith König
______________________________________________

Berlin’s preeminent drag queen, talk show host, and all-around naysayer, Miss Mona B. Billigen (Jugravu) invites you to spend your Friday and Saturday evenings with her as she presents her Hour of No: No secrets, no lies, no limits!

Her guest will be the world renowned Swiss psychologist and foremost authority on complaining, Prof. Doc. Peter Schläppy-Janker (Alexander Albrecht), whose recent bestseller “Complain Your Way to the Top” has turned the world on its head by changing people’s views on griping and grumbling.

Don’t miss this life-transforming event, presented for two nights only at Prachtwerk in conjunction with the 48 Stunden Neukölln Festival! If you’re paying attention, dear audience, you might even join the revolution.
______________________________________________

“Complain Your Way to the Top” is a We Are Hybrids production directed by Daniel Boden. It starts both nights at 9PM.

INTERVISIONS Theater Ballhaus Ost Berlin

Ich bin einer der Special guests am Samstag den 02.04.16 im Ballhaus Ost bei Intervisions und schrieb ein Satire Märchen basierend auf der Thematik und Visionen von Vladimir Sorokin. Dies werde ich spielerisch umsetzen. Kommt vorbei!

VON ANNE SCHNEIDER / JAKOB WEISS

Susan Batson Masterclass in Berlin 22.02.16-26.02.16

Back on track am arbeiten mit Susan! Da wird nix mit schlafen.

***Tolles Portrait über Alexander Albrecht in der Engadiner Post***

Artikel über Alexander Albrecht auf INDIEWIRE

Ein grosses Dankeschön an Sydney Levine für diesen tollen Bericht!

Klick hier für mehr: Artikel INDIEWIRE!

AMERICAN CURIOUS

Alexander Albrecht steht in Mexiko für den Film “AMERICAN CURIOUS” vor der Kamera. Gabylú Lara führt Regie bei dieser US-mexikanischen Co-Produktion der Traziende Films.

Alexander Albrecht und Gabylu Lara auf dem Set.

Film Residenz Pueblo Magico Mexiko

Gute Neuigkeiten für “BROOKLYN TREEHOUSE” & Alexander Albrecht. Ein Dankeschön an das Entscheidungskomitee und für den Bericht auf Variety!

Link zum Artikel: Variety klick hier!

First Generation!

Kritik von der Zolliker Bote Zeitung “WEISSE NÄCHTE”

Presse auf news.ch “Dostojewski in Zürich”

Link direkt: Klick hier

Mexikanische Filmförderung IMCINE unterstützt “LA BODA DE BABA”

Wir danken der Jury für den Entscheid und freuen uns sehr. Die Unterstützung von IMCINE gilt für die gesamte Post-Produktion und Festivalversendung.