Artikel über Alexander Albrecht auf INDIEWIRE

Ein grosses Dankeschön an Sydney Levine für diesen tollen Bericht!

Klick hier für mehr: Artikel INDIEWIRE!

AMERICAN CURIOUS

Alexander Albrecht steht in Mexiko für den Film “AMERICAN CURIOUS” vor der Kamera. Gabylú Lara führt Regie bei dieser US-mexikanischen Co-Produktion der Traziende Films.

Alexander Albrecht und Gabylu Lara auf dem Set.

Film Residenz Pueblo Magico Mexiko

Gute Neuigkeiten für “BROOKLYN TREEHOUSE” & Alexander Albrecht. Ein Dankeschön an das Entscheidungskomitee und für den Bericht auf Variety!

Link zum Artikel: Variety klick hier!

First Generation!

Kritik von der Zolliker Bote Zeitung “WEISSE NÄCHTE”

Presse auf news.ch “Dostojewski in Zürich”

Link direkt: Klick hier

Mexikanische Filmförderung IMCINE unterstützt “LA BODA DE BABA”

Wir danken der Jury für den Entscheid und freuen uns sehr. Die Unterstützung von IMCINE gilt für die gesamte Post-Produktion und Festivalversendung.

“BROOKLYN TREEHOUSE” Golden Price Beverly Hills Screenplay Contest

Wir freuen uns sehr über den 1. Preis in der Sektion Thriller am Beverly Hills Screenplay Contest. Link klick hier

Drehbuch Autoren: Alexandra Edmondson & Alexander Albrecht

Dreharbeiten zu “REIF(F) FÜR DIE INSEL II” auf Föhr

Nach den Dreharbeiten in Berlin wird nun auf der Insel Föhr gedreht. Regie führt immer noch Anno Saul, die Real Film Berlin produziert für ARD.

Dreharbeiten zu “REIF(F) FÜR DIE INSEL II”

Alexander Albrecht steht derzeit in Berlin für den zweiten Teil des Fernsehfilms REIF(F) FÜR DIE INSEL vor der Kamera. Regie führt erneut Anno Saul, die Real Film Berlin produziert für ARD.

“NACHTEXPRESS” an den Solothurner Filmtagen 2012

Der Spielfilm wird am 20. & 23. Januar 2012 an den Solothurner Filmtagen erstmals zu sehen sein. Der Episodenfilm erzählt die Schicksale und Erlebnisse unterschiedlicher Menschen in der Stadt Zürich im Laufe einer Freitagnacht. An sechs verschiedenen Orten treffen Leute aufeinander, die sich nicht kennen. Zwei junge Arbeitslose wollen eine Bar überfallen, an einem Stammtisch jassen Schweizer mit Deutschen, ein Zürcher Szeni versucht, mit Hilfe eines Psychologen seine Beziehungsunfähigkeit zu überwinden und ein Banker betrügt seine Frau.

Alexander Albrecht verkörpert die Rolle Rocky.

Regie: Alex Kleinberger , Produktion: VisualPark GmbH

Nachtexpress auf SWISSFILMS

NACHTEXPRESS auf Imdb.com